Programm 2017

Freitag, 31. März 2017

Vorprogramm

09:00 – 12:30 GCP Schulung S. Busies
A. Fidler-Lehn

Beginn der Veranstaltung

12:30 – 13:00 Imbiss
13:00 – 14:00 Begrüßung & Vorträge I
Real World Data:
Science – Politik – Zukunft
N. Marschner
ctDNA und miRNA:
Biomarkerprofiling mittels flüssiger Biopsie
N. von Bubnoff
14:20 – 15:50 Workshops I
Nierenzellkarzinom M. Staehler
Kolorektales Karzinom R. Schnell
Non-Hodgkin-Lymphome T. Dechow
Multiples Myelom W. Knauf /
C. Vannier
Pitfalls in Klinischen Studien S. Busies /
U. Zirrgiebel
16:20 – 17:50 Dialoge mit der Pharmaindustrie
Details im Programmheft Goldsponsoren
18:10 – 19:10 Vorträge II
Die neue Studiengeneration:
Basket und Umbrella-Studienkonzepte
F. Lordick
Impact unserer Studienergebnisse:
Praxisrelevant bis practice-changing
T. Fietz
Vorstellung neuer Studienprojekte
OPAL
CARAT
MYRIAM
INGE-B
VALIDATE
CARO
CONVENIENCE
D. Klein /
K. Potthoff
19:10 – 20:00 Postersession
Erstautoren

Samstag, 01. April 2017

08:30 – 09:10 Vorträge III
Der Tod kommt auf leisen Sohlen:
Apoptose-Induktion und Zellzyklus-Arrest
T. Decker
Unterstützung im Studienalltag:
Interaktive Software die vernetzt
F. Overkamp
09:30 – 11:00 Dialoge mit der Pharmaindustrie
Details im Programmheft Goldsponsoren
11:30 – 13:00 Workshops II
Mammakarzinom A. Welt
Pankreaskarzinom S. Hegewisch-Becker
Lungenkarzinom M. Sebastian
Chronische Lymphatische Leukämie W. Abenhardt /
R. Claus
Magenkarzinom F. Lordick
14:00 – 14:50 Onkologisches Quartett
Finanzierbarkeit der molekularen OnkologieDiskutanten:
D. Lüftner, Berlin
U. Marschall, BARMER
P. Kaskel, MSD Sharp & Dohme GmbH
W. Knauf, Frankfurt a. M.
D. Hossfeld
14:50 – 15:00 Verabschiedung N. Marschner

Stand: 24.03.2017

Download Programmheft