Klinische Forschung von Onkologen für Onkologen

Seit 1996 steht iOMEDICO als unabhängiges klinisches Forschungsinstitut für Know-how und Erfahrung in der Onkologie und Hämatologie. iOMEDICO ist Wegbereiter der digitalen Datenerfassung und mit mehr als 20 Jahren klinischer Forschung Teil eines tragfähigen onkologischen Netzwerks.02_iomedico_tempelchen

Klinische Forschung aus einer Hand

Als international tätige Full-Service Clinical Research Organisation bieten wir Ihnen alle Leistungen der klinischen Forschung: Studien der klinischen Phasen I bis IV, nichtinterventionelle Studien, Tumorregister und Registerplattformen. Grundlagen sind:

  • fundierte onkologische Expertise und jahrelange Erfahrung aus der klinischen Praxis,
  • iOMEDICO-eigene, innovative Softwaresysteme, die für einen optimalen Studienalltag sorgen,
  • unser multidisziplinäres Team hochqualifizierter Fachkräfte, die mit viel Kreativität gerne auch neue Ideen umsetzen,
  • und die langjährige Zusammenarbeit mit über 1400 studienerfahrenen Fachärzten aus onkologischen Schwerpunktpraxen, städtischen Kliniken und Universitätskliniken.

Gemeinsam evaluieren wir neue Behandlungsoptionen und Substanzen, um den Patienten hochwertige und wirkungsvolle therapeutische Optionen zur Verfügung zu stellen.

Versorgungsforschung mit Expertise

Seit über 10 Jahren führt iOMEDICO umfangreiche Tumorregister und Registerplattformen durch. Register beschreiben die Behandlungsrealität, identifizieren Optimierungspotentiale und sind Ausgangspunkt für interventionelle Forschungsprojekte. Jahrelange Erfahrung und Expertise spiegeln sich in der Qualität der Projekte wider. Die Daten sind national und international hoch anerkannt und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
Patient-Reported Outcome Daten spielen bei der Bewertung onkologischer Therapien eine entscheidende Rolle. iOMEDICO führt seit 2001 Patientenbefragungen durch. Unsere etablierte Logistik sichert exzellente Rücklaufraten, auch in Langzeitstudien.

Software Systeme für die einfache Studiendurchführung

iOMEDICO startete bereits 1993 mit der Programmierung eines eigenen Erfassungssystems für klinische Daten (Electronic Data Capture: EDC). Die Vision bestand darin, Daten in klinischen Studien zeitnah, qualitätsgesichert und papierlos zu erheben. Klinische Studien ohne Papier. Langjährige Erfahrung aus der Praxis garantiert eine anwenderfreundliche Studiensoftware.
Heute stehen weitere leistungsfähige und praxisorientierte Softwaresysteme ergänzend zur Verfügung:

  • iOpics für die verblindete Bewertung von Bilddokumentationen
  • iOMon zur Unterstützung des Risk Based Monitorings.
  • Informationsportale unterstützen die Studienzentren beim Patienteneinschluss: Studienportal und TRIALS.
  • Mit der Entwicklung der PRO Patient Plattform werden heute Patientenbefragungen über Tablet-PCs qualitätsgesichert erhoben.

Medical Consulting mit Erfahrung aus der klinischen Praxis

Medizinisch-onkologische Expertise aus Praxis und Klinik ist das Fundament von iOMEDICO. Wir verbinden langjährige Erfahrung aus dem Behandlungsalltag von Tumorpatienten mit kompetenter wissenschaftlicher Expertise.
Unser Medical Team begleitet die Studienprojekte von Beginn an. Bei der Studienkonzeption stehen Ihnen praxiserfahrene Indikationsspezialisten beratend zur Seite oder entwerfen das Projekt in Ihrem Auftrag. Ob Studienprotokoll, Patienteninformation, Abschlussbericht oder Publikation – das medizinische Fachwissen ist das Rückgrat aller Projekte und sichert die hohe Qualität bis zum erfolgreichen Abschluss.

iOMEDICO AG
Hanferstraße 28
79108 Freiburg

Tel: 0761 - 15 242 0
E-Mail: info@iomedico.com